OS X – Virtualbox

Ich verwende Virtualbox auf Windows sehr häufig. Jetzt soll das auch auf OS X funktionieren. Die Installation ist einfach, die Konfiguration wie gewohnt. Ich habe dann eine Windows XP-, ein Windows 7- und eine Ubuntu-VDI auf die Harddisk kopiert und als neue virtuelle Maschinen konfiguriert. Sie laufen auf Anhieb. Die Integration der Gasterweiterungen stellen auch kein Problem dar. Alles im grünen Bereich. Unter Ubuntu werden die Gasterweiterungen in der Konsole der virtuellen Maschine gemacht. Zuerst die virtuelle CD einlegen, dann im Navigator öffnen, „Ctrl“ + „L“ den Pfad anzeigen lassen, diesen in die Zwischenablage kopieren, in der Konsole hinter „cd“ und einem Leerschlag einfügen, „sudo ./VBoxLinux…“ eingeben und ausführen lassen.

Läuft auch OS X als virtuelle Maschine auf OS X?

Ich versuche eine Installation, aber ich komme nicht zum Ziel. Irgendwie wird eine Serverversion installiert. Das will ich aber nicht. Ein Student hat aber OS X auf einer Windows-Maschine zum Laufen gebracht. Also braucht es wohl eine Recherche im Internet und so habe ich ein 30-minütiges Video auf Youtube genossen. Da ist mir sofort einiges klar. OS X funktioniert mit einem ganz anderen BIOS-Typ. Deshalb hat einer dieser einfallsreichen Programmierer ein Programm entwickelt, welches dieses EFI simuliert. Nun könnte man meinen, man müsste die virtuelle Maschine so konfigurieren, dass man EFI einschaltet. Das erweist sich aber als falsch, da die Software iBoot die EFI-Simulation übernimmt. Nur so kann die Installations-DVD gebootet werden. Früher oder später ist OS X dann installiert. OS X läuft als virtuelle Maschine. Damit man jetzt nicht immer erst mit iBoot starten muss, gibt es vom gleichen Entwickler das Programm „Multibeast“. Das macht dann diesen ersten Schritt überflüssig.

Gasterweiterungen gibt es für OS X leider nicht. Da hätte Apple wohl etwas dagegen. Vermutlich könnte man mit „Multibeast“ einige Geräte zum Laufen bringen. Vorerst bin ich zufrieden. Zum Üben reicht es.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s